Infos zur "Spezial-Kopie-CD"

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, CD-Installationen zu erstellen:

1. Möglichkeit: CD, Diskette


Es kann Sinn machen, in install-us "CD, Diskette" als Medium anzugeben. Dann erstellt install-us eine setup.exe und diverse Datendateien, welche die zu installierenden Daten in komprimierter Form enthalten. Sie können die erzeugten Dateien dann in ein Verzeichnis auf einer CD oder Diskette kopieren.

Während der Installation entpackt install-us Dateien nach C:\temp, und startet von dort aus die Installation. Nach deren Ende löscht install-us die temporären Dateien.

2. Möglichkeit: Spezial-Kopie-CD

Wenn man "Spezial-Kopie-CD" als Medium wählt, packt install-us keine Dateien, sondern speichert lediglich die Dateinamen und relativen Pfade in eine Konfigurationsdatei. Während der Installation kopiert das Setup die Dateien von der CD in die angegebenen Verzeichnisse auf Festplatte.

Die Dateien müssen bei dieser Methode also in unkomprimierter Form auf der CD vorliegen. Beachten Sie für diese Methode bitte die Anleitung in handbuch.rtf.

3. Möglichkeit: Internet

Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Option "Internet" zu wählen. Hierbei werden alle Dateien (auch die setup.exe) in eine einzige Datei gepackt.

Empfehlung:
Wir empfehlen, Option 1 oder 2 zu verwenden. Dabei sollten Sie die Option 2 nur dann verwenden, wenn der Anwender auch einen Nutzen von den uznkomprimiert auf CD vorliegenden Dateien hat; Denn diese Methode ist etwas komplizierter einzurichten.

 
Letzte Aktualisierung: 01.01.2007
© 1998-2007
schellhorn media-productions, Alle Rechte vorbehalten.