BDE Installation

1. Bei der Installation der BDE mit Delphi oder C++ Builder auf Ihrem Rechner wird die Datei bdeinst.cab standardmäßig in das Verzeichnis "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Borland Shared\BDE" installiert. Entpacken Sie aus dieser Datei die DLL bdeinst.dll mit einem Entpacker wie z.B. WinZip.

2. Kopieren Sie die bdeinst.dll dann in ein Verzeichnis Ihrer Wahl und nehmen Sie die Datei in die install-us Dateiauswahl (Abschnitt 2. Dateiauswahl) auf.

3. Achten Sie darauf, die Datei als Active-X (OCX)-Server zu registrieren. Dies geschieht, indem Sie den Eintrag markieren und unter Dateieinstellungen das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren.

Hinweis: Durch diese Vorgehensweise umgehen Sie die "Zertifiziertes Installationsprogamm"-Problematik. Die Installation der BDE erfolgt hier durch bdeinst.dll nicht durch install-us selbst!

 
Letzte Aktualisierung: 01.01.2007
© 1998-2007
schellhorn media-productions, Alle Rechte vorbehalten.